8 Teams, 7 Duelle, 1 Sieg!
Wer bekommt die meisten Bravos und gewinnt die Goldene Gabel?


Mehr erfahren

Bravissimo Sendungen








Die Teams



baschi



„Mir mache dä Junge zu Hackfleisch.”

büssi



„Dä erschti Basler wo zu Züri Gschnätzlets verarbeitet wird.”





DIE FINALISTEN

Wir freuen uns auf ein spannendes Finale. Schaltet ein!

03.09.2016 - 18:20 Uhr


Stefano & Ralph aus Luzern:


– Akademiker mit Biss –


Iris & Angelo aus Wiesendangen:


– Kochen wie bei Mama –


ein grosses Bravissimo an unsere ausgeschiedenen Kandidaten!


Stefan & Denise aus Aarberg


Stephanie & Helen aus Zürich


Ralph aus Rheineck & Andi aus Kreuzlingen


Silvia aus Adlikon & Stefania aus Baden


Tanja aus Glattfelden & Dani aus Weiach


Barbara aus Wald & Anita aus Laupen



Die Bravissimo Jury



Unsere fachkundige Jury wird eure Kochkünste bewerten. Beweist euch vor den Experten und gewinnt die Goldene Gabel sowie eine Gourmetreise nach Parma!



Erik Haemmerli



Erik Haemmerli ist Gastronom aus Leidenschaft und führt den traditionsreichen Bederhof in Zürich. Mit Swissdinner wurde Erik Haemmerli zum wohl bekanntesten Fernsehkoch der Schweiz.


Scarlett Gaus



Scarlett Gaus ist leidenschaftliche Hobby-Köchin. Seit 2010 hält sie ihre "Ess-Kapaden" auf ihrem Food Blog Fork & Flower fest. Hier berichtet sie regelmässig über Feines aller Art und gut gehütete Familienrezepte.


Sebastian Rösch



Nach fünf Jahren Sterneküche im Restaurant Spice in Zürich, braucht man Sebastian Rösch nichts mehr über guten Geschmack zu erzählen. Als Finalist der marmite youngster selection 2016 zählt er zu den besten Jungköchen der Schweiz.





Bravissimo – die TV-Kochshow mit Baschi und Büssi



Im Bravissimo-Kochduell treten je zwei Zweierteams gegeneinander an und kreieren ein Pasta-Gericht zu einem vorgegebenen Thema. Unterstützung erhalten die Teams von unseren prominenten Coaches Baschi und Stefan Büsser. Es gilt die dreiköpfige Experten-Jury in den Kategorien Geschmack, Präsentation und Kreativität zu überzeugen. Wer die meisten Bravos erhält, kommt weiter. Im Finale kochen die zwei stärksten Teams um den Pokal der Goldenen Gabel und eine Gourmet-Reise nach Parma, das Zentrum des Buon Gusto.



Viertelfinale:
16.07.2016 – 18:20 - 18:45 Uhr
23.07.2016 – 18:20 - 18:45 Uhr
30.07.2016 – 18:20 - 18:45 Uhr
06.08.2016 – 18:20 - 18:45 Uhr

Halbfinale:
20.08.2016 – 18:20 - 18:45 Uhr
27.08.2016 – 18:20 - 18:45 Uhr

Finale:
03.09.2016 – 18:20 - 18:45 Uhr

Die Shows werden ab dem 16. Juli 2016 auf TeleZüri, TeleBärn und TeleM1 ausgestrahlt.